Kinderturnen

Kinderturnen

Montag 15:30 – 17:30 Uhr – Grundschulturnhalle
Ansprechpartner: Bianka Neder
Tel. 09363/994117

Buben- & Jungsturnen

Mit viel Spass und Spiel werden Grundlagen des Turnens geübt, mit dem Ziel der Körperkräftigung.

Montag 17:30 – 19:00 Uhr – Grundschulturnhalle
Ansprechpartner: Volker Schwechheimer
Tel.: 09363/997641

Mutter-Vater-Kind-Turnen

Dienstag 15:30 – 16:30 Uhr – Grundschulturnhalle
Ansprechpartner: Anne Göbel
Tel.: 09363/995033

Kleinkinderturnen, ab ca. 3-6 Jahren

Dienstag 16:30 – 17:30 Uhr – Grundschulturnhalle
Ansprechpartner: Anne Göbel
Tel.: 09363/995033

Schon die Kleinsten dürfen kommen

Kinderturnen beginnt bereits mit neun Monaten

Arnstein. „Je früher Kinder zu uns kommen, desto schneller und sicherer bekommen sie das Gefühl für die Möglichkeiten ihres eigenen Körpers“ – Anne Göbel, die zusammen mit Bianca Neder das Kinderturnen leitet, ist begeistert von der Wiss- und Lernbegierde von Kleinkindern. Ab dem Krabbelalter können Kinder bereits Mitglied des Turnerbundes sein. Im Mutter-Kind-Turnen, das jeden Dienstag um 15.30 Uhr beginnt und im anschließenden Kleinkindturnen (von 16.30 bis 17.30 Uhr) erlernen die Kleinen, was sie sich und ihrem Körper zutrauen können. „So manches Kind hat im Kinderturnen seine ersten Laufschritte gemacht“, erzählt Anne Göbel strahlend.

Spielerisch und in humorvoller Kindersprache werden Koordination und Gleichgewicht trainiert. Die Knirpse lernen aber nicht nur sportliches; auch soziales Verhalten wird eingeübt. Sich anstellen müssen, Geduld aufbringen, bis man an der Reihe ist, zuhören, sich in eine Reihe aufstellen, warten, bis der andere fertig ist… mit diesen „Spielformen“ werden Rücksichtnahme und soziales Miteinander gelernt.

Natürlich kommen Hüpfen, Krabbeln, Klettern, Balancieren, beim Springen Höhen einschätzen, sicheres Stehen und musikalisches Taktgefühl nicht zu kurz. Eltern sind stets zum Mitmachen oder auch Zuschauen willkommen.

Helga Hart, bis 2016 ebenfalls Leiterin des Kinderturnens, ist eine der „Ur-Mütter“ des Kinderturnens. Sie war es, die 1967 das Kinderturnen mit ins Leben rief und 1972 ihren ersten Übungsleiterschein erwarb. 48 Jahre lang hat sie mit den Kleinen trainiert. Legendär sind und waren die Kinderauftritte des Turnerbundes bei den Kinderfaschingssitzungen des Arnsteiner Karnevalsvereins.

Kinderturnen mit Matte Zehenspitzen„Schaut mal, wie lang Eure Zehen sind“ – spielerisch werden Dehnungsübungen zur Stärkung der Beinmuskulatur beim Kinderturnen durchgeführt. Auch der Hasen- oder Storchengang wird nachkopiert und das Einbeinstehen… den Kleinen machts Spaß!

Kommentare sind geschlossen